Bundesverband |  Landesverband NRW |  Impressum
Logo Fahrgastverband

Regionalverband Ruhr

Navigationsstrich PRO BAHN  Navigationspfeil Aktuelles  Navigationsstrich Ruhrschiene  Navigationsstrich NRW-Grundsatzprogramm  Navigationsstrich Rhein-Ruhr-Express  Navigationsstrich Downloads 
Aktuelles  Navigationsstrich Archiv 

Archiv

Wichtiger Hinweis
Sie befinden sich im Archivbereich. Diese Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell und geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder. Links auf externe Seiten können teilweise nicht mehr funktionieren.

Navigationspfeil Zur Archiv-Übersicht

Schlagwörter

Polizeistreife musste helfen - Bestürzung im Kreis Paderborn
Die Nachricht ging durch die Region. Am Wochenende wurde die Polizei zu einem Einsatz auf den Altenbekener Bahnhof gerufen, da Reisende einen blinden Menschen in hilfloser Lage auf dem Bahnsteig zurückgelassen haben. Selbst über Mobiltelefon konnte die Polizei niemanden bewegen, zu helfen. Dabei wollte der etwa 20 Jahre alte Mann lediglich auf den anderen Bahnsteig.  [weiterlesen]
Ab 1. August 2012: Einstieg aller Reisenden am Startbahnhof nicht mehr nötig
Die Deutsche Bahn AG macht die Nutzung ihrer "Schönes-Wochenende-Tickets" ab dem 1. August 2012 kundenfreundlicher. Ab dann müssen Reisende, die gemeinsam unterwegs sind, nicht mehr am gleichen Bahnhof zusammen einsteigen. Es können nun auch Mitfahrer an den Unterwegshalten zusteigen und sich so der Gruppe auch später noch anschließen.  [weiterlesen]
Hamburg-Köln-Express (HKX)
Am 23. Juli ging der Hamburg-Köln-Express (kurz: HKX) an den Start. Das private Fernverkehrsunternehmen betreibt je einen Fernzug Hamburg - Köln (und zurück) montags bis mittwochs und bis zu drei Zugpaare donnerstags bis sonntags. Darüber hinaus startet jeden Sonntagabend im Hauptbahnhof Köln der HKX-Mitternachts-Express, der Hamburg erst nach 01:00 Uhr am Montag erreicht.  [weiterlesen]
PRO BAHN: Noch keine Entscheidung gefallen! -
Wie schon seit rund einem Jahr bekannt, soll anlässlich der Neuvergabe des S-Bahn-Netzes im VRR 2019 untersucht werden, ob dieses nicht besser analog zu fast allen anderen SPNV-Angeboten in NRW im 15-/30-Minuten-Takt betrieben werden kann, da hiermit insbesondere auf Mischverkehrsstrecken wie Neuss - Mönchengladbach oder Neuss - Köln die Fahrplantrassen besser bewirtschaftet werden könnten und die ...  [weiterlesen]
Die Essener City-Stationen waren bislang unzureichend ausgeschildert
Die Essener Verkehrs-AG legt einen Umsetzungsplan zur Installation eines Wegweisungssystems in der zentralen Fußgängerzone vor. Damit wird eine Forderung des Essener Nahverkehrsplans erfüllt. In der Vorlage heißt es u.a.: "Die Zugänge zu den Bahnhöfen sind von den Haupteinkaufsstraßen nicht oder nur schwer ersichtlich. In einem Artikel von PRO BAHN wird die geringe Präsenz der ...  [weiterlesen]
  
Navigationspfeil Impressum   Navigationspfeil Datenschutzerklärung | © Copyright 2010-2017 PRO BAHN Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.
Erstellt mit Apexx Portalsystem - © Stylemotion.de