Bundesverband |  Landesverband NRW |  Impressum
Logo Fahrgastverband

Regionalverband Ruhr

Navigationsstrich PRO BAHN  Navigationspfeil Aktuelles  Navigationsstrich Ruhrschiene  Navigationsstrich NRW-Grundsatzprogramm  Navigationsstrich Rhein-Ruhr-Express  Navigationsstrich Downloads 
Aktuelles  Navigationsstrich Archiv 

Archiv

Wichtiger Hinweis
Sie befinden sich im Archivbereich. Diese Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell und geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder. Links auf externe Seiten können teilweise nicht mehr funktionieren.

Navigationspfeil Zur Archiv-Übersicht

Schlagwörter

RRX-Express
Vor Kurzem wurden die Pläne für den ersten RRX-Planfeststellungsabschnitt (PFA 1.3) offengelegt, der dem Stadtgebiet von Langenfeld entspricht. Während dieser Abschnitt keine Überraschungen bereithält, enthält der Erläuterungsbericht, grundlegende Aussagen zur gesamten RRX-Strecke, die hier zusammengefasst werden.  [weiterlesen]
Für die Fahrgäste im ÖPNV treten ab dem 1. Juli 2012 kundenfreundlichere Regelungen bei Verspätungen in Kraft
Verspäten sich Busse und Bahnen des Nahverkehrs in NRW um mehr als 20 Minuten, erhalten die Kunden wahlweise die Kosten für einen Fernverkehrszug (IC/EC/ICE) oder Taxikosten (in Grenzen) erstattet.  [weiterlesen]
Kostensenkung durch konsequente Ampelvorrangschaltung
Der Aufsichtsrat der Vestischen informierte sich bei den Stadtwerken Münster über die qualitativen und wirtschaftlichen Vorteile der Busbeschleunigung. Das westfälische Münster gilt als Musterbeispiel für die konsequente Umsetzung von Beschleunigungsmaßnahmen, die dem städtischen Busverkehr Vorrang einräumen. „Die Fahrgäste wollen schnell, zuverlässig und pünktlich ihr Ziel erreichen“, ...  [weiterlesen]
Pressemitteilungen
Der Fahrgastverband PRO BAHN mahnt Augenmaß bei den erneut vorgesehenen Leistungseinschränkungen bei der STOAG an. Nachdem in den letzten Jahren das Fahrplanangebot massiv ausgedünnt wurde, sei inzwischen die absolute Schmerzgrenze erreicht. „Bei weiteren Streichungen drohen überproportionale Abwanderungen von Fahrgästen und dadurch unkalkulierbare Einnahmerückgänge“, so PRO ...  [weiterlesen]
Zusatzleistungen Samstag und Sonntag
Am Wochenende 12./13.5. verstärkt die S-Bahn Rhein-Ruhr ihr Verkehrsangebot im Großraum Dortmund Samstags in der Zeit von etwa 22 Uhr bis 2 Uhr morgens, Sonntags in der Zeit von etwa 14 Uhr bis 2 Uhr morgens: Auf den Linien S 1 und S 2 wird der planmäßige Halbstundentakt durch jeweils eine zusätzliche Fahrt pro Stunde ergänzt, und zwar auf der S 1 zwischen Essen Hbf, Bochum und Dortmund Hbf, auf ...  [weiterlesen]
Videodokumentation zum Vortrag vom 28.04.2012 erstellt
Der Vortrag von Heiner Monheim vom 28.04.2012 ist nun – gestaffelt auf unterschiedliche Themenblöcke - auf unserer Internetseite abrufbar. Monheim betonte während seines Vortrags, Mobilität sei vor allem Alltagsmobilität. Und jene gäbe es vor allem vor Ort.  [weiterlesen]
Navigationspfeil Impressum   Navigationspfeil Datenschutzerklärung | © Copyright 2010-2017 PRO BAHN Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.
Erstellt mit Apexx Portalsystem - © Stylemotion.de