Bundesverband |  Landesverband NRW |  Impressum
Logo Fahrgastverband

Regionalverband Ruhr

Navigationsstrich PRO BAHN  Navigationspfeil Aktuelles  Navigationsstrich Ruhrschiene  Navigationsstrich NRW-Grundsatzprogramm  Navigationsstrich Rhein-Ruhr-Express  Navigationsstrich Downloads 
Navigationsstrich Aktuelles  | Archiv 
Essen: Wir begrüßen Angebotsverbesserung beim Schnellbus nach Bottrop
Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt die Pläne der Stadt Essen, die Schnellbuslinie SB16 künftig auch abends und am Wochenende zu betreiben. Damit werde die städteverbindende Linie zu einem durchgehenden Angebot aufgewertet, so Pressesprecher Lothar Ebbers: "Die Vernetzung der Städte im Ruhrgebiet ist entscheidend für eine nachhaltige Mobilität im Sinne der Fahrgäste. Das derzeit frühe Betriebsende auf der Linie und das fehlende Angebot an Sonntagen ist der Bedeutung der Nachbarstädte nicht angemessen." PRO BAHN lobt ausdrücklich den Nahverkehrsplan der Stadt Bottrop, der städteübergreifende Verbindungen in alle Richtungen priorisiert. Umso erfreulicher sei es, dass das Angebot in Essen jetzt angepasst werde. Zusammen mit dem Nachtexpress NE16 ist die Verbindung nach Bottrop so zu fast allen Zeiten gegeben.

PRO BAHN wünscht in dem Zusammenhang von der Stadt Essen und den beteiligten Unternehmen BVR und Ruhrbahn, die Taktzeiten so zu planen, dass abends und am Wochenende ein 15-Minuten-Takt zusammen mit der Linie 166 entsteht. Lothar Ebbers: "Wir haben das bereits im Nahverkehrsplan für den Einkaufsverkehr am Samstag gefordert. Die geplante Änderung bietet die Chance, auf der Bottroper Straße in der Schwachverkehrszeit einen dichten Takt an allen Tagen anzubieten."

Lothar Ebbers

PRO BAHN Ruhr
- Pressesprecher -
Tel. 0208 - 6351916
Mobil 0176 - 78160592
Veröffentlicht am 25.02.2018 | 654 Klicks

Mehr News

Navigationspfeil Impressum   Navigationspfeil Datenschutzerklärung | © Copyright 2010-2018 PRO BAHN Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.
Erstellt mit Apexx Portalsystem - © Stylemotion.de