Bundesverband |  Landesverband NRW |  Impressum
Logo Fahrgastverband

Regionalverband Ruhr

Navigationsstrich PRO BAHN  Navigationspfeil Aktuelles  Navigationsstrich Ruhrschiene  Navigationsstrich NRW-Grundsatzprogramm  Navigationsstrich Rhein-Ruhr-Express  Navigationsstrich Downloads 
Navigationsstrich Aktuelles  | Archiv 
Gratis WLAN über Telekom-Hotsport an 19 Bahnhöfen in NRW
Leider begrenzt auf 30 Minuten täglich
Die Deutsche Bahn AG und die Deutsche Telekom AG bauen den drahtlosen Internetzugang an Bahnhöfen weiter aus. Das HotSpot-Angebot der Telekom ist jetzt an 19 Bahnhöfen in NRW verfügbar. Erstmals können alle User diesen Dienst kostenlos 30 Minuten täglich nutzen.





Folgende Bahnhöfe in NRW sind mit den WLAn-Telekom-Hotsports ausgestattet:
  • Bielefeld Hbf
  • Bochum Hbf
  • Dortmund Hbf
  • Düsseldorf-Flughafen
  • Düsseldorf Hbf
  • Duisburg Hbf
  • Essen Hbf
  • Gelsenkirchen Hbf
  • Hagen Hbf
  • Honnef
  • Köln Hbf
  • Köln Hansaring
  • Köln Messe/Deutz
  • Köln/Bonn Flughafen
  • Krefeld Hbf
  • Minden (Westf)
  • Mönchengladbach Hbf
  • Solingen
  • Wuppertal Hbf
Bundesweit sind mittlerweile über 100 Bahnhöfe mit WLAN via HotSpot der Telekom ausgestattet.
So funktioniert die kostenlose WLAN-Nutzung am Bahnhof:
  1. WLAN am Endgerät aktivieren und verfügbare Netzwerke anzeigen
  2. „Telekom“ wählen und „Verbinden“
  3. Webbrowser auf dem Endgerät starten und eine beliebige Internetadresse eingeben, danach erscheint das HotSpot-Portal des WLAN- Bahnhofs
  4. Handynummer auf HotSpot-Portal angeben (alle nationalen und internationalen Mobilfunknummern werden akzeptiert)
  5. Zugangscode per SMS auf dem Handy erhalten
  6. Zugangscode im HotSpot-Portal eingeben
  7. 30 Minuten kostenlose WLAN-Nutzung genießen
Quelle: Deutsche Bahn
Nach Ablauf der 30 kostenlosen Minuten wird man automatisch ausgeloggt. Telekom-Kunden mit HotSpot-Flatrate können auch das automatische Einloggen in allen Geräten einrichten.

Wer nur ab und zu den Hotspot-Dientst, zum Beispiel bei einer lägeren ICE-Fahrt nutzten möchte, kann sich einen HotSport-Tagespass für 4,95 EUR buchen. Alle anderen Paketpreise für NIcht-Telekom-Kunden nicht für die heutige Zeit absolut überteuert. Für 600 Minuten HotSpot innerhalb von eines Monats werden knapp 20 EUR veranschlagt, für eine HotSpotFlat werden sogar 35 EUR für einen Monat erhoben.
Veröffentlicht am 30.09.2013 | 6.802 Klicks

Mehr News

Navigationspfeil Impressum   Navigationspfeil Datenschutzerklärung | © Copyright 2010-2017 PRO BAHN Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.
Erstellt mit Apexx Portalsystem - © Stylemotion.de