Bundesverband |  Regionalverbände in NRW |  Impressum
Logo Fahrgastverband

Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Navigationsstrich PRO BAHN  Navigationspfeil Aktuelles  Navigationsstrich Ruhrschiene  Navigationsstrich NRW-Grundsatzprogramm  Navigationsstrich Rhein-Ruhr-Express  Navigationsstrich Downloads 
Aktuelles  Navigationsstrich Archiv 

Schlagwort

Navigationspfeil Wichtiger Hinweis

Sie haben alle Meldungen zu einem bestimmten Schlagwort abgerufen. Diese Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell und geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder. Links auf externe Seiten können teilweise nicht mehr funktionieren.

Graffitis verschandeln Züge der Eurobahn

Reisende haben das Nachsehen
Wer öfter mit der RB 89 zwischen Münster und Paderborn unterwegs ist, dem sind in letzter Zeit sicherlich schon die zahlreichen Schmierereien an den Fahrzeugen der Eurobahn aufgefallen. Das Nachsehen haben die Reisenden, die hinter düsteren Scheiben sitzen. Auch die Kosten für die Reinigung tragen am Ende wieder alle.  [weiterlesen]

Mehr elektrisch betriebene Strecken in OWL?

News
SPNV-Beirat des Landes NRW empfiehlt eine Reihe von Ausbaumaßnahmen im Schienennetz
Werden im Jahr 2025 elektrische Züge nach Oerlinghausen (Foto) und Lemgo fahren? Das ist nicht nur möglich, sondern ein konkretes Ziel der Aufgabenträger des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV). Auch für Ostwestfalen empfiehlt der SPNV-Beirat des Landes NRW eine Reihe von Ausbaumaßnahmen des Schienennetzes. Der SPNV-Beirat, der vom Düsseldorfer Verkehrsminister berufen wurde und in dem ... [weiterlesen]

Busbahnhof und barrierefreie Zugänge für den Bahnhof Lage (Lippe)

News
Regionalverband OWL
Die Stadt Lage (Lippe) bereitet den Bau eines Busbahnhofs vor, zugleich bereitet die Deutsche Bahn AG den barrierefreien Ausbau des Knotenbahnhofs vor. Heute halten die Busse noch an verschiedenen Haltestellen vor dem Bahnhofsgebäude. Von dort muss der Reisende über Treppen durchs Gebäude und dann über Treppen zu den zwei Bahnsteigen. [weiterlesen]

Fahrgastbeirat bestätigt Kurs des Aufgabenträgers

News
Züge der Linie RE 82 enden ab Dezember in Bielefeld
Ab Dezember werden die Züge der Linie RE 82 „Der Leineweber“ nicht mehr nach Münster durchfahren, sondern in Bielefeld enden. An dieser Entscheidung, die bereits vor Ausschreibung der Dieselnetze rund um Bielefeld getroffen worden war, wurde Kritik geäußert, sowohl innerhalb des Fahrgastverbandes PRO BAHN wie auch in der Öffentlichkeit. In seiner 53. Sitzung am 10. Juli ... [weiterlesen]

PRO BAHN Fahrplan-Vorschlag für die Sennebahn sorgt für Diskussionen

...und das ist auch gut so
Für reichlich Diskussionsstoff sorgte unser Fahrplan-Vorschlag für die Sennebahn in den letzten Tagen. "Nicht fahrbar" sagen die einen, von "guten Ideen" sprechen andere. Viele drückten ihre Freude darüber aus, dass überhaupt mal etwas konkretes - wenn auch nur als Vorschlag - von der Bahn zwischen Bielefeld und Paderborn zu erfahren ist.  [weiterlesen]

Angst-Raum Bahnhof?

News
Laut Umfrage fühlt sich jeder dritte Bundesbürger an Bahnhöfen unsicher
Nach einer neuen Forsa-Umfrage fühlt sich jeder dritte Bundesbürger an Bahnhöfen nicht sicher. Regional wurde das Thema vor ein paar Tagen im überregionalen Teil einer hiesigen Zeitung aufgegriffen und sorgt unter den Fahrgästen seitdem für Diskussionen.   [weiterlesen]

Fahrkartenautomaten wollen den neuen "Fünfer" noch nicht

Kleiner PRO BAHN-Test fiel erst einmal negativ aus
Seit ein paar Wochen ist die neue Fünf-Euro-Banknote im Umlauf. Wer allerdings nur diesen in der Tasche hat und am Fahrscheinautomaten eine Fahrkarte kaufen will, hat vorerst schlechte Karten. Ein heute durchgeführter Test von PRO BAHN-Hochstift fiel negativ aus. Kein einziger Automat wollte den Schein haben. Weder am Bahnhof noch im Zug. Auch die ... [weiterlesen]

Ausbau der Sennebahn schreitet voran - Busersatzverkehr wird nur mäßig genutzt

Aktuelle Mitteilung der Bahn spricht von Verzögerungen in Schloß Holte
Der Ausbau der Sennebahn Bielefeld-Paderborn (RB 74) ist in vollem Gange. An vielen Bahnhöfen wie Hövelhof, Sennelager oder Paderborn-Nord bestimmen Baufahrzeuge und Bagger das Bild. Aktuell gibt es eine Pressemitteilung der Deutschen Bahn zur Sennebahn. Darin ist von Verzögerungen im Bereich Schloß Holte die Rede. Mäßig angenommen wird der Schienenersatzverkehr. ... [weiterlesen]

PRO BAHN hat in NRW "viele Seiten"

Schauen Sie doch auch einmal bei den regionalen Gruppen herein
Kennen Sie schon die Internetseiten der lokalen PRO BAHN-Initiativen? Schauen Sie doch einmal bei PRO BAHN in Ostwestfalen-Lippe herein. Hier gibt es über regionale und lokale Initiativen wie der Paderborner Regionalgruppe Hochstift viel zu berichten.     [weiterlesen]

Neuerung beim "Schönes-Wochenende-Ticket"

Ab 1. August 2012: Einstieg aller Reisenden am Startbahnhof nicht mehr nötig
Die Deutsche Bahn AG macht die Nutzung ihrer "Schönes-Wochenende-Tickets" ab dem 1. August 2012 kundenfreundlicher. Ab dann müssen Reisende, die gemeinsam unterwegs sind, nicht mehr am gleichen Bahnhof zusammen einsteigen. Es können nun auch Mitfahrer an den Unterwegshalten zusteigen und sich so der Gruppe auch später noch anschließen. [weiterlesen]

Bahnhof Oerlinghausen nun mit neuem Bistro-Café „Fahr-Zeit“

PRO BAHN für über 25 Jahre Bahnhofs-Engagement gelobt
Schön und einladend ist es geworden. Seit Anfang Juli 2012 können Gäste das gemütlich-modern eingerichtete Bistro-Café „Fahr-Zeit“ im alten Oerlinghausener Bahnhof nutzen. Nicht nur Reisende werden das Angebot zu schätzen wissen. Zusätzlich zum Café werden auch Backwaren, Eis, Süßwaren und Zeitungen zur Mitnahme angeboten. Geöffnet ist das Bistro-Café derzeit Mo.-Fr. von 6-20 ... [weiterlesen]

Seiten (1): [1]



Navigationspfeil Impressum   Navigationspfeil Datenschutzerklärung | © Copyright 2010-2019 PRO BAHN Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.
Erstellt mit Apexx Portalsystem - © Stylemotion.de