Bundesverband |  Regionalverbände in NRW |  Impressum
Logo Fahrgastverband

Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Navigationsstrich PRO BAHN  Navigationspfeil Aktuelles  Navigationsstrich Ruhrschiene  Navigationsstrich NRW-Grundsatzprogramm  Navigationsstrich Rhein-Ruhr-Express  Navigationsstrich Downloads 
Aktuelles  Navigationsstrich Archiv 

Archiv

Wichtiger Hinweis
Sie befinden sich im Archivbereich. Diese Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell und geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder. Links auf externe Seiten können teilweise nicht mehr funktionieren.

Navigationspfeil Zur Archiv-Übersicht

Schlagwörter

Für die Fahrkarten des NRW-Tarifs gelten ab dem 1. Januar 2011 neue Preise
Die Preise für Busse und Bahnen im verbundübergreifenden Nahverkehr von Nordrhein-Westfalen, dem sogenannten NRW-Tarif, werden zum 1. Januar 2011 um durchschnittlich 2,6 Prozent angehoben. Ein entsprechender Antrag wurde jetzt von der zuständigen Bezirksregierung in Köln genehmigt. Die Preisanpassung wird notwendig durch gestiegene Kosten für Energie, Material und Personal.  [weiterlesen]
VRR-Ausschuss trifft Vergabeentscheidung für RB47
Der Vergabeausschuss des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) beabsichtigt die Betriebsleistungen der Regionalbahn 47 ab Dezember 2013 durch die Abellio rail GmbH durchführen zu lassen. Nach dieser heutigen Entscheidung für das private Eisenbahnverkehrsunternehmen, muss nun eine zehntägige Einspruchsfrist bis zur endgültigen Zuschlagserteilung eingehalten werden.  [weiterlesen]
VRR-Ausschuss trifft Vergabeentscheidung für RB43
Der Vergabeausschuss des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) beabsichtigt die Betriebsleistungen der Regionalbahn 43 (Emschertalbahn) ab Dezember 2011 weiterhin durch die Nordwestbahn durchführen zu lassen. Nach dieser heutigen Entscheidung für das private Eisenbahnverkehrsunternehmen, muss nun eine zehntägige Einspruchsfrist bis zur endgültigen Zuschlagserteilung eingehalten werden.  [weiterlesen]
Bahnhöfe
Seit der Neugestaltung des Bahnhofsumfeldes im Jahr 2003 bietet der ostwestfälische Bahnhof in Scharmede den Bahnreisenden ein Parkangebot von insgesamt 23 Stellplätzen in unmittelbarer Nähe zum Bahnsteig an. Nun richtete die Stadt Salzkotten noch einmal 20 weitere kostenlose Plätze an der alten Ladestraße ein.  [weiterlesen]
PRO BAHN vor Ort
Bereits im Jahr 2004 hatte die PRO BAHN-Regionalgruppe Hochstift-Paderborn den von Reisenden immer wieder geäußerter Wunsch nach einem Hinweis in den Faltblättern „Ihr Reiseplan“ an Politik und Bahn herangetragen. Nun wurde der Wunsch umgesetzt.  [weiterlesen]
Behindertengerechter Neubau eines ZOB am Rathausplatz in Monheim
Gestern hat Martin Husmann, Vorstandssprecher beim Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), einen Zuwendungsbescheid für den behindertengerechten Neubau eines ZOB in Monheim unterzeichnet und an die Bahnen der Stadt Monheim überstellt. Für diese Baumaßnahme am Rathausplatz werden insgesamt 858.600 Euro Zuwendungen zur Verfügung gestellt. Zielsetzung ist ein attraktiver Umsteigeplatz für alle Kunden sowie ...  [weiterlesen]
Neukonzeption der Mitte-Deutschland-Verbindung (gültig ab 12.12.10)
Zum Fahrplanwechsel am 12.12.10  wird die Deutsche Bahn ihr Angebot im Fernverkehr mit einzelnen Angebotsverbesserungen weiter optimieren. So wird künftig ein weiteres ICE-Zugpaar zwischen Frankfurt, Köln, Aachen und Brüssel angeboten. Damit werden die ICE-Verkehre in die belgische Hauptstadt sowie zwischen Aachen und Frankfurt von heute drei auf künftig vier umsteigefreie ...  [weiterlesen]
Investitionen von 2 Millionen Euro geplant
Vertreter der Bahn haben der Stadt Weeze und Vertretern der VRR AöR die Pläne zur Modernisierung des Bahnhofs vorgestellt. Bei der Maßnahme handelt es sich um ein Projekt aus der Modernisierungsoffensive 2 (MOF 2) des Landes NRW.  [weiterlesen]
Navigationspfeil Impressum   Navigationspfeil Datenschutzerklärung | © Copyright 2010-2019 PRO BAHN Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.
Erstellt mit Apexx Portalsystem - © Stylemotion.de