Bundesverband |  Regionalverbände in NRW |  Impressum
Logo Fahrgastverband

Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Navigationsstrich PRO BAHN  Navigationspfeil Aktuelles  Navigationsstrich Ruhrschiene  Navigationsstrich NRW-Grundsatzprogramm  Navigationsstrich Rhein-Ruhr-Express  Navigationsstrich Downloads 
Navigationsstrich Aktuelles  | Archiv 
Helfen kann so einfach sein
PRO BAHN Hochstift besuchte die Altenbekener Bahnhofsmission
"Altenbeken, hier Altenbeken Gleis 21". Wer heute in Altenbeken ankommt, hört wie eh und je eine der vertrauten Durchsagen der Bahnsteigaufsicht. Züge, Fahrgäste, Koffer und ein prüfender Blick auf den Fahrplan - viel scheint sich hier auf den ersten Blick nicht geändert zu haben. Und doch, wer genau hinsieht, erkennt die Veränderungen, die mit der Zeit auch auf dem Altenbekener Bahnhof einher gegangen sind. Das Gebäudeensemble war früher deutlich länger, die Stumpfgleise sind verwaist und von den vielen Eisenbahnern, die noch vor zwei Jahrzehnten auf dem Bahnhofsareal ihren Dienst verrichteten, ist heute kaum jemand übrig geblieben. In all dieser Zeit überstand eine Einrichtung den Wandel durch Veränderungen nicht nur unbeschadet, sondern geht heute gestärkt in Richtung Zukunft: Die Bahnhofsmission. 
PRO BAHN Hochstift warf jüngst einen Blick hinter die Kulissen, um sich etwas eingehender zu informieren. "Den meisten Reisenden sind die ehrenamtlichen Missions-Mitarbeiter in ihren blauen Jacken von ihrer Arbeit auf dem Bahnsteig her ja sehr vertraut" so Dieter Wegge, der den Besuch für PRO BAHN organisiert hat. Da die vielfältigen weiteren Aufgaben der Bahnhofsmissionen hingegen nicht ganz so bekannt sind, bot sich ein Besuch an. Geholfen wird jedem, sofort und ohne Anmeldung. Rund 27 ehrenamtliche Mitarbeiter bieten auf den Bahnhöfen von Altenbeken und Paderborn - die Missionen auf den beiden Stationen stehen unter einer Leitung - einen Anlaufpunkt. Egal ob mit einer Auskunft oder einer helfenden Hand beim Umsteigen (aktuell Schienenersatzverkehr aufgrund der Sperrung des Rehbergtunnels), bei einem fehlenden Schlafplatz oder in akuter Not, die Mitarbeiter sind stets zur Stelle. Niemand muss für die Hilfe Voraussetzungen erfüllen, geholfen wird dem, der Hilfe braucht. Dabei sind die Helfer in ihren blauen Jacken gesellschaftlich immer am Puls der Zeit. Sie erkennen zuerst, welche Gruppen aus dem sozialen Gefüge herauszubrechen drohen und damit verstärkt Hilfe brauchen. Übrigens ist die Hilfe stets gratis. Was sich bei vielen Reisenden noch nicht herum gesprochen hat, die Bahnhofsmission gibt es auch "für unterwegs". Allein ab Paderborn gab es 2012 über 160 Begleitungsfahrten im Zug. Ein Angebot speziell für Senioren oder Menschen mit Behinderungen. Damit die Bahnhofsmissionen in vollem Umfang einsatzfähig bleiben, ist vielfältige Unterstützung erwünscht. "Helfen kann dabei so einfach sein" so Initiator Dieter Wegge, der bereits für den Besuch kräftig gesammelt hatte und auch weiterhin für die gute Sache bereit stehen möchte. Benötigt werden neben Kleidung für Damen, Herren und Kinder viele Dinge des täglichen Bedarfs wie Handtücher, Waschlappen, Duschgel, Wolldecken oder Schlafsäcke. Und da der nächste Winter bestimmt kommt, freuen sich die Missionsmitarbeiter über Jacken, Wolldecken, Mützen, Schals und Handschuhe. Bettwäsche ist ebenfalls sehr willkommen. Geldspenden werden gerne gesehen, um davon die nötigen Lebensmitteleinkäufe zu bestreiten. Selbst, wer einfach mal ein Pfund Kaffee vorbeibringt, hat schon viel Gutes getan. Alle Spenden bleiben in der Region und werden, das ist besonders wichtig, komplett an bedürftige Menschen weitergegeben. Bei Fragen helfen die entsprechenden Bahnhofsmissionen gerne weiter. Hier erfahren Interessierte auch, wie sie selbst aktiv werden können.
Wer mehr über die Arbeit der deutschen Bahnhofsmissionen wissen möchte, findet ausführliche Informationen im Internet unter der Adresse: www.bahnhofsmission.de
Veröffentlicht am 26.04.2013 | 3.065 Klicks

Mehr News

Navigationspfeil Impressum   Navigationspfeil Datenschutzerklärung | © Copyright 2010-2020 PRO BAHN Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.
Erstellt mit Apexx Portalsystem - © Stylemotion.de