Bundesverband |  Regionalverbände in NRW |  Impressum
Logo Fahrgastverband

Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Navigationsstrich PRO BAHN  Navigationspfeil Aktuelles  Navigationsstrich Ruhrschiene  Navigationsstrich NRW-Grundsatzprogramm  Navigationsstrich Rhein-Ruhr-Express  Navigationsstrich Downloads 
Navigationsstrich Aktuelles  | Archiv 
PRO BAHN: Entscheidungen der Regionalräte gegen den Metrorapid respektieren
Nachdem sich am Donnerstag und am Freitag die Regionalräte der Regierungsbezirke Düsseldorf und Arnsberg mehrheitlich gegen die Eintragung der Metrorapid-Trasse in die Gebietsentwicklungspläne ausgesprochen haben, folgte ihnen heute auch der Regionalrat Münster.
Diese Entscheidungen werden vom Fahrgastverband PRO BAHN ausdrücklich begrüßt. Metrorapid-Experte Lothar Ebbers dazu: "Die Regionalräte haben mit ihren Entscheidungen gezeigt, dass die erheblichen Risiken, die mit dem Bau der Magnetschwebebahn in NRW auch aus regionalplanerischer Sicht verbunden sind, nicht bedenkenlos übergangen werden können."

Daher, so Ebbers weiter, solle die Landesregierung nicht den Vorwurf "sachfremder Erwägungen" gegenüber den Regionalräten erheben und ihnen die "politische Beurteilungskompetenz" absprechen. "Besser wäre es, das eindeutige Votum aus den Regionen gegen den Metrorapid endlich zu respektieren", so Ebbers. "Noch ist es Zeit, die Planungen in einer frühen Phase zu stoppen, bevor weiteres Geld in ein Projekt fließt, dass zum Scheitern verurteilt ist."
Veröffentlicht am 15.07.2002 | 1.733 Klicks

Mehr News

Navigationspfeil Impressum   Navigationspfeil Datenschutzerklärung | © Copyright 2010-2020 PRO BAHN Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.
Erstellt mit Apexx Portalsystem - © Stylemotion.de