Bundesverband |  Regionalverbände in NRW |  Impressum
Logo Fahrgastverband

Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Navigationspfeil PRO BAHN  Navigationsstrich Aktuelles  Navigationsstrich Ruhrschiene  Navigationsstrich NRW-Grundsatzprogramm  Navigationsstrich Rhein-Ruhr-Express  Navigationsstrich Downloads 
Navigationsstrich Startseite  | Wir über uns  | Landesverband  | Bundesverband  | Kontakt  | Termine  | Mitgliedschaft 
Niederrhein-Info 01/2012
Januar-März 2012
5. S-Bahn-Takt wird untersucht
Von Lothar Ebbers
Wie aus den Gremienunterlagen des Nahverkehrs Rheinland (NVR) hervorgeht, hat das Land eine generelle Untersuchung des S-Bahn-Grundtakts in Auftrag gegeben. Das Planungsbüro sma aus Zürich soll das vorhandene Liniennetz mit einem veränderten Taktschema überplanen. Ein erster Planungsansatz wurden den Aufgabenträgern vorgestellt, wobei vertiefende Planungsschritte noch erfolgen sollen. Begründet wird die Untersuchung mit der besseren Harmoniserung zum Taktgefüge der übrigen Linien im integralen Taktfahrplan (ITF), das auf dem 15/30/60-Minuten-Schema aufbaut.

Als problematisch wird dabei die mögliche Taktfolge in der Schwachverkehrszeit (SVZ) abends und am Wochenende auf Strecken mit Linienüberlagerungen gesehen. So würden Abschnitte mit 7,5-Minuten-Takt in Hauptverkehrszeiten in der SVZ auf eine Taktfolge von 8/22 Minuten gedehnt, was noch ungünstiger und schlechter merkbar ist als die heute bestehende 10/20-Minuten-Taktfolge. Der NVR hält es für denkbar und machbar, dass der Grundtakt im Kölner Raum anders ist als im VRR-Raum, wobei die Schnittstellen im Übergang sinnvoll gestaltet werden müssten. Ebenso bleibt das Problem der Anpassung der Takte auf den anschließenden Bus- und Bahnlinien, die in den meisten Städten an den S-Bahn-Takt angepasst wurden.

Navigationspfeil   Vorherige Seite    S-Bahn-Takt wird untersucht    Navigationspfeil   Nächste Seite


Veröffentlicht am 08.03.2012 | 5.027 Klicks

Navigationspfeil Impressum   Navigationspfeil Datenschutzerklärung | © Copyright 2010-2020 PRO BAHN Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.
Erstellt mit Apexx Portalsystem - © Stylemotion.de